FP4/EC

Die FP-4 / EC ist eine automatisch regulierbare Maschine unserer Premium Range, die entwickelt wurde, um sowohl Wellpappe- als auch Vollpappe-Kartons („Plato“-Designs) in verschiedenen Gewichten und Kombinationen mit speziellen Säuleneckverstärkungen zu formen und zu kleben.

Haupteigenschaften:

  • Robust, bedienungsfreundlich, wartungsarm und zuverlässig.
  • Das integrierte Inline-Arbeitssystem stellt Kartons entsprechend der Anforderungen der Linie her.
  • Geneigte Magazine mit großem Fassungsvermögen, die speziell für Vollpappekartons konzipiert, jedoch auch für Wellpappekartons geeignet sind.
  • NT30-Programmierer, der bis zu 90 Kartons speichern kann. Dadurch können bis zu 5 Klebstofffugen unabhängig voneinander mit jeweils verschiedenen Einspritzungen eingestellt werden. Die gesamte Steuerung erfolgt über einen Encoder mit 4k-Auflösung. Dieser Programmierer verfügt über eine grafische Überwachung, ein Wartungsprogramm usw.
  • Zentrale Ölpumpe zur einfachen Wartung der Maschine.
  • Dieses Modell verfügt über ein automatisches Steuerungssystem, um eine perfekte Verklebung des Kartons zu gewährleisten.
  • Die Maschine wird von einem einzigen Motor angetrieben, der eine absolute Synchronisation der Bewegungen garantiert.
  • Funktion: Mechanisch, elektrisch und pneumatisch
  • Heißleimsystem: Hot Melt, Klebstoffeinspritzung 
  • Produktionskapazität: 4 Geschwindigkeiten zwischen 900 bis 1.440 St./Std.
  • Leistungsaufnahme: 7 kW Maschine | 0.6 kW Stapler | 4 kW Kompressor
  • Nettogewicht: 2.750 kg (ohne Kompressor)
  • Elektroanschluss: 380/220 V – 50/60 Hz
  • Formatwechselzeit: 15 – 45 min.
  • Minimaler luftdruck: 7 bar
  • Pressluftverbrauch: 420 l/min
  • Maschinenabmessungen: L. 5.100 x A: 1.450 x H: 2.960 mm.

Kartonarten

Wellpappe

Kompaktkarton

Kits

Kit Plaform®

Kit P-84®

Kit Citrus

Kit C-1

Kit Doble Pared

Kit Column

Katalog-Download

Vídeo FP-4/EC

Weitere Optionen

Wünschen Sie weitere Informationen?